KonTriSol – Membranverfahren in der Trinkwasserversorgung ermöglichen

Lösungsansätze für die technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Hemmnisse beim Einsatz von NF/UO – Prozessen in der Trinkwasseraufbereitung

Methodik

Zur Erreichung des Vorhabenziels ist die Bearbeitung der folgenden Untersuchungsfelder und Lösungsansätze erforderlich. Die Lösungen werden im Laufe des Projektes an verschiedenen Praxisstandorten getestet. Arbeitspaket 7 ist verantwortlich für das Projektmanagement, Außendarstellung und Vernetzung mit relevanten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene.

Leitung des Projektes: David Schwesig (IWW Zentrum Wasser)